Lieblingsplatz auf der Schlossinsel-Marina

 In Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, Wohnanlage

„Eigentlich wollten wir die Wohnung erstmal vermieten, doch dann haben wir uns direkt entschlossen, von Alvesen in den Harburger Binnenhafen zu ziehen.“ Elisabeth Poppensieker und ihr Mann Rolf sind zwei der ersten Pioniere, die seit 2013 auf der Schlossinsel-Marina leben.

Ihre Begeisterung für den Standort ist so groß, dass sie sich mit viel Engagement für ihr neues Zuhause einsetzen. Selbst eine Musterwohnung hat die pensionierte Lehrerin mit ihrer Freundin Tine Schomecker gestaltet und eingerichtet.

An ihrer Wohnung liebt sie die Südlage, die die Sonne den ganzen Tag in ihr Wohnzimmer scheinen lässt. Die großzügigen Räume bieten den modernen Möbeln und den Kunstwerken von ihrer Tochter ausreichend Platz. Sie genießt den Ausblick auf das Schloss und den Kinderspielplatz, der Lebendigkeit an den Ort bringt.

Aktuelle Beiträge

Tippen Sie Ihre Suche in die Textbox und starten Sie die Suche mit der Eingabetaste